Behandlungen

Operation

Das operative Behandlungsspektrum

Das Ärzteteam der ORTHOCLINIC HAMBURG nimmt sowohl ambulante, als auch kurzzeitstationäre und stationäre Eingriffe am gesamten Stütz- und Bewegungs- apparat vor.
Dazu gehören Operationen an Schulter, Ellenbogen, Hand, Hüfte, Knie, Sprunggelenk, Fuß und Wirbelsäule.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei Arthroskopien ("Schlüssellochchirurgie") der großen Gelenke inkl. Knorpel- und Meniskusersatz, die Implantation und den Wechsel von Endoprothesen aller Gelenke sowie Stabilisierungs- und Erweiterungsoperationen an der Wirbelsäule einschließlich Bandscheibenersatz.

 

Wir operieren unsere Patienten im evangelischen Krankenhaus Alsterdorf (EKA).

Unser Team setzt sich aus fachlich spezialisierten Operateuren zusammen, die über langjährige Erfahrung verfügen und regelmäßig an wissenschaftlichen Kongressen teilnehmen.

Unser Ziel ist es, den Organismus unserer Patienten so gering wie nötig zu belasten und – wann immer möglich - auf minimal-invasive Verfahren zurückzugreifen.

Abbildung aus "Das O und U der Medizin"

Quelle:

Auszug aus "Das O und U der Medizin", 2012. Mit freundlicher Genehmigung der DGOU- Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (www.dgou.de).